Jetzt auf Facebook reinhören!

Metachemie

2013/2014

Im August 2014 erschien das dritte Album "Sieg ohne Ruhm", und offenbart eine ganze neue Seite. Ein professioneller Sound, melodischer, frischer, einfach besser. Von Gothic zu Pop-Rock, vom Bariton zum Heldentenor. Das Lied "Melodie" gab das Radiodebüt für Metachemie. Am 30. August, in einer 60 minütigen Sondersendung, wurde das neue Element auf zwei Radiosendern vorgestellt. Außerdem gelangte die Metachemie in die USA.

 

Aber zurück zum Anfang:

 

Im April 2013 startete das erste Projekt der Notstrom-Aufnahme "Metachemie". Im Laboratorium werden Rock, Pop, Punk im Gothic-Stil gebunden. Im August des Jahres wurde die erste Promo-Single "Herzschlag" online veröffentlicht, die für den Profi-Boxer Christian Pawlak (ehemals deutscher Meister im Supermittelschwergewicht) für seine Kämpfe geschrieben wurde.

 

Seit September'13 ist das Debütalbum "Nichts steht im Weg" Online erhältlich (seit Februar'14 als CD auf snogg.me). Kurz daruf steht Metachemie nun zu dritt im Studio. "Auf den Dächern dieser Stadt" forschen die Chemiker Jeff, Wani und PaKo im typischem Sound. Seit März ist das Album erhältlich und zeigt sich Genre übergreifend.

 

Das einjährige Bestehen feierte man mit der kostenlosen "Quarantäne"-EP. Hier wurde Industrial mit Punk und Gothic im Reagenzglas gemischt und führte zu einen deutlich härteren Aggregatzustand! Dazu gab es 10 weitere Lieder für Lau als Download.